KAB Diözesanverband Eichstätt

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

Infos/Videos

Die KAB Deutschlands als Mitglied dieser Weltorganisation beteiligt sich an diesem Aktionstag. "Die Arbeit gibt uns Würde und wir erheben unsere Stimmen, um deutlich zu sagen, dass eine solidarische und gerechte Welt möglich ist", so Bundespräses Johannes Stein in seiner Video-Botschaft.


Am 7. Oktober sollen möglichst viele Bewegungen aus aller Welt ihre Forderung nach guter Arbeit und gutem Leben sichtbar machen.
Dazu ein Video der MTC Kamerun.


Weltgebet

Wie im letzten Jahr wollen wir an vielen Orten mit möglichst vielen Menschen für menschenwürdige Arbeit beten. Dazu gibt es als Anregung eine Postkarte mit dem „Weltgebet für menschenwürdige Arbeit“.

Die Postkarten können im Kettelerhaus in Köln bestellt werden (E-Mail: wilfried.wienen@kab.de, Tel.: 0221-7722213). 

Weitere Infos

  • Der KAB Diözesanverband Freiburg hat eine Broschüre „Impulse zum Tag der menschenwürdigen Arbeit, 7. Oktober 2015“ erstellt. Die Broschüre steht zum Download zur Verfügung unter: www.kab-freiburg.de

    Diese Broschüre enthält auch eine Vorlage für Wortgottesdienste zum Thema „menschenwürdige Arbeit“


  • Die offizielle Website des Internationalen Gewerkschaftsbundes zum 7. Oktober lautet: www.wddw.org


    Weitere Informationen zum Thema „menschenwürdige Arbeit“ bzw. zu „Decent Work“ sind auf folgenden Websites zu finden:

  • Vereinte Nationen: www.un.org
  • Internationale Arbeitsorganisation: www.ilo.org bzw. bei der deutschen Vertretung www.ilo.org/berlin
  • Der „Verband Entwicklungspolitik Deutscher Nichtregierungsorganisationen e.V. (VENRO)“,  bei dem das „Weltnotwerk der KAB Deutschlands“ Mitglied ist, befasst sich ausführlich mit dem Thema „menschenwürdige Arbeit“ und hat ein Manifest für menschenwürdige Arbeit herausgegeben.
    Siehe: www.deine-stimme-gegen-armut.de  

WBCA Aufruf

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Diözesanverband Eichstätt
Kanalstr. 16-18
85049 Ingolstadt
Telefon: +49 841 93 15 18 15
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren